Ingenieur (m/w) mit Schwerpunkt Instrumentierung

apply

Die IMPaC OFFSHORE ENGINEERING GmbH mit Sitz in Hamburg ist seit dem Jahre 1983 erfolgreich als unabhängiges Ingenieurbüro im Energiemarkt etabliert. Wir sind spezialisiert auf die Märkte der Öl- und Gasindustrie, der petrochemischen Industrie, des maritimen Anlagenbaus sowie der Offshore Windindustrie. Zu unseren Kunden gehören nationale und internationale Öl- und Gasunternehmen, Energieproduzenten, Bauunternehmen und Werften.
In unserem Büro in der Hamburger Innenstadt arbeiten motivierte und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterschiedlicher Fachrichtungen zusammen. Für unsere Fachabteilung Instrumentierung suchen wir in unbefristeter Anstellung zum nächstmöglichen Termin eine(n) erfahrene(n):

Ingenieur (w/m) mit Schwerpunkt Instrumentierung
(Referenznummer 20180316)


Ihr Aufgabenfeld:
Wir nutzen das Softwaresystem COMOS (Siemens), für das wir einen Administrator (w/m) benötigen. Da diese Aufgabe den Arbeitstag nicht komplett ausfüllt, werden Sie daneben auch als Projektingenieur in Engineeringprojekten eingesetzt.

Ihre Aufgaben als COMOS Administrator umfassen u.a.:

  • Erhalt und Ausbau der Funktionalität unserer COMOS Anwendung
  • Unterstützung der Software-Verantwortlichen der einzelnen Fachrichtungen (Process, Instrumentation, Electrical, Mechanical)
Ihre Aufgaben als Projektingenieur umfassen u.a.:
  • Planung von energietechnischen Anlagen im Bereich Oil & Gas und Offshore Wind
  • Ausführung von FEED, Basic- und Detail-Design von Hoch-, Mittel- und Niederspannungsanlagen
  • Entwicklung, Planung, Design und Kalkulation neuer „Control und Instrumentation“ Systeme
Ihr Profil:
  • Sie haben ein Ingenieurstudium mit dem Schwerpunkt Instrumentierung abgeschlossen und verfügen über mehrjährige Berufserfahrung im Design und Engineering von Öl-, Gasanlagen oder Offshore Windanlagen
  • Sie sind erfahren im Umgang, der Anwendung und ggf. auch der Administrierung der Software COMOS
  • Sie verfügen über ausgeprägte konzeptionelle Fähigkeiten und können als Teamplayer ebenso selbstständig arbeiten
  • Sie verfügen über gute Deutsch- und Englischkenntnisse, die Sie in technischen Diskussionen innerhalb des Teams, mit dem Kunden und Vertragspartnern einsetzen können
  • Sie haben Spaß daran an technisch anspruchsvollen Projekten mit wechselnden Aufgaben zu arbeiten
Wir bieten Ihnen:
  • Eine anspruchsvolle, vielfältige und interessante Tätigkeit in einem international agierenden Unternehmen
  • Die Möglichkeit schnell Verantwortung zu übernehmen und sich in einem Team fachlich und persönlich weiterzuentwickeln
  • Eine offene Unternehmenskultur, die Raum für innovative Ideen bietet.
  • Einen Arbeitsplatz direkt in der Hamburger Innenstadt mit sehr guten Verkehrsanbindungen
  • Wir sind Mitglied bei der Worklife der Koordinierungsstelle für Weiterbildung und Beschäftigung Hamburg zur Förderung der Vereinbarkeit Familie und Beruf
Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung, gerne in elektronischer Form, mit Angabe Ihres frühestmöglichen Starttermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung.

IMPaC Offshore Engineering GmbH
Stephan Walther-Longrée (Finance Director)
Hohe Bleichen 5
20354 Hamburg
Germany
Tel: 040/3 55 44 0-0 oder via Email: recruiting@impac.de

back to top

Ingenieur (m/w) mit Schwerpunkt Maschinenbau / Verfahrenstechnik

apply

Die IMPaC OFFSHORE ENGINEERING GmbH mit Sitz in Hamburg ist seit dem Jahre 1983 erfolgreich als unabhängiges Ingenieurbüro im Energiemarkt etabliert. Wir sind spezialisiert auf die Märkte der Öl- und Gasindustrie, der petrochemischen Industrie, des maritimen Anlagenbaus sowie der Offshore Windindustrie. Zu unseren Kunden gehören nationale und internationale Öl- und Gasunternehmen, Energieproduzenten, Bauunternehmen und Werften. In unserem Büro in der Hamburger Innenstadt arbeiten motivierte und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterschiedlicher Fachrichtungen zusammen. Für unsere Fachabteilung ‚Anlagenbau‘ suchen wir in unbefristeter Anstellung zum nächstmöglichen Termin eine(n) erfahrene(n):

Ingenieur (m/w) mit Schwerpunkt Maschinenbau / Verfahrenstechnik
(Referenznummer 20180621)


Ihr Aufgabenfeld:

Als Ingenieur (w/m) werden Sie in verschiedenen Projektgruppen mit Mitarbeitern unterschiedlicher Fachrichtungen zusammenarbeiten. Schwerpunktmäßig werden Sie dabei folgende Aufgabenfelder selbständig bearbeiten:

  • Projektarbeiten im Rahmen von Basic- und Detail-Design im Anlagenbau
  • Erstellung von Technischen Spezifikationen, Datenblättern und Übersichten
  • Unterstützung der Erstellung von Angeboten für die Fachrichtung „Mechanical“
  • Kontakt zu technischen Lieferanten und Mitwirkung beim technischen Einkauf von Anlagenteilen
  • Prüfung von Lieferantendokumenten unter Einhaltung von Standards und Normen, inkl. der Standards der Kunden
  • Teilnahme an Abnahmen von technischer Ausrüstung wie Pumpen, Kompressoren, Behältern
  • Teilnahme an technischen Besprechungen mit Lieferanten und Kunden
  • Technische Angebotsauswertung
  • Auslegung von technischem Equipment
  • Ihr Profil:

    • Sie bringen idealerweise erste Berufserfahrung im oben genannten Aufgabenbereich mit.
    • Sie arbeiten sicher mit CAD / CAE Programmen, z.B. AUTOCAD.
    • Reisebereitschaft ist für Sie selbstverständlich, und bestenfalls haben Sie bereits Auslandserfahrung gesammelt.
    • Sie verfügen über gute Deutsch- und Englischkenntnisse, die Sie in technischen Diskussionen innerhalb des Teams, mit dem Kunden und Vertragspartnern einsetzen können.
    • Ihre guten kommunikativen Fähigkeiten und Erfahrungen in der Teamarbeit können Sie gewinnbringend einsetzen.
    • Sie haben Spaß daran, wechselnde Projektaufgaben zu bearbeiten.
    • Wir bieten Ihnen:

      • Eine anspruchsvolle, vielfältige und interessante Tätigkeit in einem international agierenden Unternehmen.
      • Die Möglichkeit schnell Verantwortung zu übernehmen und sich in einem Team fachlich und persönlich weiterzuentwickeln.
      • Eine offene Unternehmenskultur, die Raum für innovative Ideen bietet.
      • Einen Arbeitsplatz direkt in der Hamburger City mit sehr guten Verkehrsanbindungen.
      • Wir sind Mitglied bei der Worklife der Koordinierungsstelle für Weiterbildung und Beschäftigung Hamburg zur Förderung der Vereinbarkeit Familie und Beruf

      Interessiert? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung, gerne in elektronischer Form, mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrem frühestmöglichen Starttermins.

      IMPaC Offshore Engineering GmbH
      Stephan Walther-Longrée (Finance Director)
      Human Resources
      Hohe Bleichen 5
      20354 Hamburg
      Germany

      Tel: 040/3 55 44 0-0 oder via Email: recruiting@impac.de

back to top